Personal effektiv einsetzen

Effizienz. Wirtschaftlichkeit. Produktivität. All das sind Schlagwörter, die für Unternehmen wichtig sind. Effiziente Mitarbeiter, die wirtschaftlich arbeiten und eine hohe Produktivität haben sind für Unternehmen essentiell. Nur so kann gewinnbringend gearbeitet werden. Nur wie kann man die eigenen Mitarbeiter effizient einsetzen?

Richtige Planung sorgt für Effektivität

Ein großer Aspekt bei der Bewertung von Effektivität ist die Planung. Man sollte sich darüber klarwerden, wie viel Zeit einzelne Arbeitsabläufe brauchen. Nur so kann man bewerten, ob ein Mitarbeiter produktiv ist. Zudem ist es wichtig, die richtige Anzahl an Mitarbeitern einzusetzen. Gerade in Branchen, in denen die Anzahl der Mitarbeiter schwankt, wie der Hotellerie und im Einzelhandel, ist eine gute Personaleinsatzplanung essentiell. Doch die händische Erstellung von Dienstplänen ist oft langwierig und aufwendig. Mittlerweile gibt es aber Software, die bei der Personaleinsatzplanung unterstützt (beispielweise http://www.gisorga.de/loesungen/personaleinsatzplanung). Durch den Einsatz von Software wird es leichter, individuelle und flexible Dienstpläne zu erstellen. Zudem lassen sich Urlaubstage besser und gerechter planen. Durch gut geplante Dienstpläne stellt man sicher, dass das Personal effektiv eingesetzt wird. Man vermeidet, dass man zu viele Mitarbeiter einplant und stellt sicher, dass die eingesetzten Mitarbeiter die Arbeit in der eingeplanten Zeit schaffen.

Motivieren anstatt kontrollieren

Sollte man den Eindruck haben, dass ein Mitarbeiter nicht wirtschaftlich arbeitet, neigt man schnell dazu, diesen zu kontrollieren. Macht er neben der eigentlichen Arbeit noch andere Dinge oder benötigt er für die Arbeitsabläufe schlicht mehr Zeit als andere Mitarbeiter? Dies rauszufinden ist oft schwierig und ohne den Mitarbeiter zu kontrollieren kaum möglich. Als Vorgesetzter sollte man aber vermeiden, Mitarbeiter zu überwachen. Besser ist es, die Kollegen zu bitten, ein Auge auf die Arbeitsabläufe zu haben. Zudem kann man durch Anreize die Mitarbeiter zu mehr Produktivität motivieren. Ein Bonus am Ende des Monats wenn ein Projekt pünktlich abgeschlossen wird oder Goodies, wie kostenloses Obst oder Süßigkeiten, spornen die Mitarbeiter oft an. So schafft man es, dass die Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommen und diese auch effektiv und wirtschaftlich erledigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.