Arbeitskreis Asyl Ettlingen

Wir sind ein offenes bürgerschaftliches Netzwerk aus mehr als 100 Ettlinger
Bürgerinnen und Bürger, die es sich seit 2012 zur Aufgabe gemacht haben
Flüchtlinge in Ettlingen willkommen zu heißen.

Wir wollen mit den Flüchtlingen in Ettlingen in Kontakt kommen, mit ihnen und nicht nur über sie reden.

Wir wollen den Flüchtlingen erste Orientierung im Alltag geben, sie mit unserer Kultur, unserer Sprache, unserem Alltagsleben und unserer Stadt vertraut machen.
z.B. durch
– unsere Informationsmappe
– das Begegnungscafé
– Alltags-Sprachunterricht
– Fahrradservice
– Begleitung bei Arzt- und Behördengängen…

Wir wollen Brücken bauen, zwischen Ettlinger Bürgerinnen und Bürgern und den in Ettlingen lebenden Flüchtlingen.
z.B.
– durch Vermittlung von Kontakten zu Ettlinger Vereinen, Kirchengemeinden,
Kindergruppen,
– durch unseren Informationsstand beim Ettlinger Marktfest,
– durch Informationen und Gespräche in Gemeindegruppen und Schulen…

Wir verstehen unsere Angebote und Aktivitäten als Starthilfe bei der Integration.

Wir freuen uns immer über weitere Ettlinger Mitbürgerinnen und Mitbürger,
– die sich mit uns engagieren,
– die Angebote und Aktivitäten des AK Asyl Ettlingen mittragen und aktiv
weiterentwickeln.

Ob Ihr Engagement dauerhaft oder auf Zeit angelegt ist, für eine klar abgegrenzte Aktivität oder ein bestimmtes Angebot: das entscheiden Sie selbst!

Ab sofort werden wir Infos und Neuigkeiten nicht mehr auf Gemeindeclick.de posten sondern auf unserer eigenen Webseite. Sie erreichen uns unter
www.asylettlingen.de

Der "Arbeitskreis Asyl Ettlingen" ist auf www.asylettlingen.de zu erreichen

Ulf Rösler
Ulf Rösler | Ettlingen | am 24.10.2015 | 324 mal gelesen

Liebe Interessierte am "Arbeitskreis Asyl Ettlingen"! Ich möchte Ihnen die neue Internetpräsenz des "Arbeitkreises Asyl Ettlingen" vorstellen. Der Dank gilt vor allem Tanya Quintieri die die Ideen des AK Asyl in digitaler Form umgesetzt hat! Das was man aktuell sehen kann ist "nur" der Anfang. Wir werden das Angebot auf der Webseite erweitern durch die Beschreibung weiterer regelmäßiger Aktivitäten der einzelnen...